Benutzer-Login  

Hier können sich bereits registrierte Benutzer einloggen.

Zur Registrierung ist zwingend eine aktuelle E-Mail-Adresse erforderlich. Über diese E-Mail erhaltet Ihr dann automatisch einen Aktivierungs-Link.

   

Neuigkeiten  

  • Stammtisch

    Nächster Stammtisch
    findet mit Einschränkungen statt.
    Ort: Hotel Haus Fliederbusch
    Mehr Infos und die Namen der Teinehmer des vergangenen Treffens, nach dem einloggen unter
    - Freundeskreis FKI 800 -

  • COVID-19

    Das Virus hat uns noch immer im Griff.
    Daher kann der Stammtisch nur mit begrenzter Teilnehmerzahl stattfinden.

  • 1
  • 2
   

Zur Instandsetzung wurden uns Funk- und Fernmeldegeräte sowie Stromerzeuger angeliefert.

Die Einheiten und Verbände der territorialen Heere, wie z.B. vom Territorialkommando Nord, waren nicht immer mit der neuesten und modernsten Wehrtechnik ausgestatt. Hier war noch sehr viel sehr alte Technik im Einsatz. Einige Techniken waren schon damals museumsreif und u.a. auch schon im Koreakrieg im Einsatz.

Man musste im Terr.-Heer häufig das aufbrauchen was im regulären Heer nicht mehr zum Einsatz kam und dort durch modernere Techniken ersetzt wurde.

Wenige Jahre vor dem Ende der InstKp800 wurden dann auch hochmoderne Opto-Elektronische Geräte bei der InstKp800 instandgesetzt.

Die Instandsetzung wurde dann, je nach Technik, auf die drei Inst.-Züge verteilt. Das waren die Züge Funk und Fernmelde (FU & FM), sowie Stromerzeuger (SEA). Opto.-Elektonik wurde dem Zug SEA unterstellt und dort bearbeitet.

Auf den folgenden Seiten findet Ihr ein paar der Geräte und Techniken die von uns gehegt und gepflegt wurden.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.